Besuchen Sie uns vom 26.09 - 28.09.2017 auf der Euro Attractions Show in Berlin, Maurer Rides Stand 18-705.
Tickets buchen

Produkte

Spike

Spike

Die revolutionäre Spike® Antriebstechnologie ermöglicht den schmiermittelfreien Einsatz von Zahnradbahntechnik für hohe Geschwindigkeiten sowie dreidimensional verwundener Streckenführung. Damit eröffnen sich völlig neuartige Perspektiven für den schienengeführten Transport, u.a.:

Spike Racing
Powered Coaster mit sensationeller Beschleunigung, durchgängig präziser Positionier- und Steuerbarkeit und kürzestmöglichen Dispatch-Intervallen. Interaktivität, beliebiger Mix aus Darkride-/Show-Sektionen mit Speed-Strecken, unterschiedliche Sitzvarianten und Thematisierungen

Spike Transport
Peoplemover mit 4- bis 10-sitzigen Kabinen bzw. 20 Stehplätzen, 60 km/h Geschwindigkeit und variabler Steigung bis zu 100% bzw. als Aufzug 90°.
Geringster Flächenverbrauch und völlig freie Streckenführung von horizontal bis vertikal mit kleinsten Kurvenradien.

Spike Cargo
Highspeed Materialtransport für Drinnen und Draußen. Große Entfernungen mit kurzer Durchlaufzeit, hohe Förderleistung und maximale Steigfähigkeit eröffnen neue Optionen in Fördertechnik und Logistik.

Spike Racing

Im Bild: Interaktiver Zweisitzer (Allgäu Skyline Park „Sky Dragster“, 2017)

Die revolutionäre Spike® Antriebstechnologie ermöglicht den schmiermittelfreien Einsatz von Zahnradbahntechnik für hohe Geschwindigkeiten sowie dreidimensional verwundener Streckenführung. Damit eröffnen sich völlig neuartige Perspektiven für den schienengeführten Transport, u.a.:

Spike Racing
Powered Coaster mit sensationeller Beschleunigung, durchgängig präziser Positionier- und Steuerbarkeit und kürzestmöglichen Dispatch-Intervallen. Interaktivität, beliebiger Mix aus Darkride-/Show-Sektionen mit Speed-Strecken, unterschiedliche Sitzvarianten und Thematisierungen

Spike Transport
Peoplemover mit 4- bis 10-sitzigen Kabinen bzw. 20 Stehplätzen, 60 km/h Geschwindigkeit und variabler Steigung bis zu 100% bzw. als Aufzug 90°.
Geringster Flächenverbrauch und völlig freie Streckenführung von horizontal bis vertikal mit kleinsten Kurvenradien.

Spike Cargo
Highspeed Materialtransport für Drinnen und Draußen. Große Entfernungen mit kurzer Durchlaufzeit, hohe Förderleistung und maximale Steigfähigkeit eröffnen neue Optionen in Fördertechnik und Logistik.

Video Thumbnail

Spike Single Dragster

1:01 / Youtube

Video Thumbnail

Spike Testfahrt

3:08 / Youtube

Video Thumbnail

Custom Möbius Layout

1:36 / Youtube

Back
Next
Back
Next

Spinning Coaster

Spinning Coaster

Als Marktführer und mit über 25 gebauten Spinning-Coastern verfügt Maurer Rides über umfassende Erfahrung, wenn es um Achterbahnen mit sich drehenden Wagen geht.

Spinning Coaster sind Attraktionen für die ganze Familie und bieten den besonderen Fahrspaß auch auf kompakten Anlagen. Dabei reicht das Spektrum der geeigneten Fahrelemente von Klassikern wie dem Immelman Turn, 90° angestellten Steilkurven, über Karussell, Camelbacks und Slalom bis hin zu ausgefallenen Thrill-Figuren wie dem patentierten Non-Inverted-Loop, bei dem ein Looping mittels spezieller Schienenverwindung ohne Überkopf-Position durchfahren wird.

Maurer Spinning Coaster sind Einzelfahrzeuge, ausgelegt für enge Fahrfiguren und viel Abwechlsung. Im Gegensatz zum Zug sind dabei immer mehrere Fahrzeuge auf der Strecke, so dass die Spannung auch für Zuschauer nie nachlässt. Die Back-to-Back Sitzanordnung mit Blickrichtung nach außen sorgt zuverlässig für eine aussichtsreiche und vor allem komfortable Fahrt.

Als einzigartige Besonderheit lassen sich Spezialeffekte integrieren wie Wippe, Klappschiene und Vertikallift mit Kippschiene.

„Tarantula“

Parque de Atracciones de Madrid, 630 m, 870 pph

Als Marktführer und mit über 25 gebauten Spinning-Coastern verfügt Maurer Rides über umfassende Erfahrung, wenn es um Achterbahnen mit sich drehenden Wagen geht.

Spinning Coaster sind Attraktionen für die ganze Familie und bieten den besonderen Fahrspaß auch auf kompakten Anlagen. Dabei reicht das Spektrum der geeigneten Fahrelemente von Klassikern wie dem Immelman Turn, 90° angestellten Steilkurven, über Karussell, Camelbacks und Slalom bis hin zu ausgefallenen Thrill-Figuren wie dem patentierten Non-Inverted-Loop, bei dem ein Looping mittels spezieller Schienenverwindung ohne Überkopf-Position durchfahren wird.

Maurer Spinning Coaster sind Einzelfahrzeuge, ausgelegt für enge Fahrfiguren und viel Abwechlsung. Im Gegensatz zum Zug sind dabei immer mehrere Fahrzeuge auf der Strecke, so dass die Spannung auch für Zuschauer nie nachlässt. Die Back-to-Back Sitzanordnung mit Blickrichtung nach außen sorgt zuverlässig für eine aussichtsreiche und vor allem komfortable Fahrt.

Als einzigartige Besonderheit lassen sich Spezialeffekte integrieren wie Wippe, Klappschiene und Vertikallift mit Kippschiene.

Video Thumbnail

SC 3000 Tarantula

2:47 / 42 MB

Video Thumbnail

SC 2200 Spinball Whizzer

4:55 / 80MB

Video Thumbnail

SC 3000 Winjas Force & Fear

2:00 / 31MB

Video Thumbnail

Spinning Coaster Klappschiene

0:45 / 23MB

Video Thumbnail

SC 2000 portable

1:49 / 36MB

Back
Next
Back
Next

Racing Coaster

Racing Coaster

Racing ist Beschleunigung, Wettkampf und pure Emotion. Basis ist herausragende Technik, die jede Fahrt zum einzigartigen Erlebnis macht: Schienen in perfekter Qualität und außergewöhnlichem Layout, Fahrzeuge mit besonderer, detailgetreuer Thematisierung sowie state-of-the-art Antriebstechnik.

Ob als mehrfach LSM-Launch ausgeführt, als Flying-Launch für Mehrrundenfahrten und GreenCoaster® Energierückgewinnungssystem oder neuerdings sogar interaktiv mit Spike® Technologie - jedesmal wird brachiale Motorkraft direkt spürbar und Beschleunigung zum absoluten Spaßfaktor.

Zwei parallele Schienenstränge als Duelling Coaster mit vielen Schienenkreuzungen und Beinahe-Berührungen bieten Wettrennen in ihrer ursprünglichen Form. Doch schon die individuelle und präzise naturgetreue Gestaltung des Fahrzeug-Chassis lässt eine spannungsgelandene Wettkampfatmosphäre von alleine entstehen.

„Fiorano GT Challenge“

Ferrari World Abu Dhabi 2 x 1100 m, 2 x4 LSM Launch

Racing ist Beschleunigung, Wettkampf und pure Emotion. Basis ist herausragende Technik, die jede Fahrt zum einzigartigen Erlebnis macht: Schienen in perfekter Qualität und außergewöhnlichem Layout, Fahrzeuge mit besonderer, detailgetreuer Thematisierung sowie state-of-the-art Antriebstechnik.

Ob als mehrfach LSM-Launch ausgeführt, als Flying-Launch für Mehrrundenfahrten und GreenCoaster® Energierückgewinnungssystem oder neuerdings sogar interaktiv mit Spike® Technologie - jedesmal wird brachiale Motorkraft direkt spürbar und Beschleunigung zum absoluten Spaßfaktor.

Zwei parallele Schienenstränge als Duelling Coaster mit vielen Schienenkreuzungen und Beinahe-Berührungen bieten Wettrennen in ihrer ursprünglichen Form. Doch schon die individuelle und präzise naturgetreue Gestaltung des Fahrzeug-Chassis lässt eine spannungsgelandene Wettkampfatmosphäre von alleine entstehen.

Video Thumbnail

Fiorano GT Challenge

3:12 / 59 MB

Video Thumbnail

Porsche Racing Coaster Promo

1:05 / 24 MB

Back
Next
Back
Next

Specials

Specials

In ihrer über 25 jährigen Geschichte haben Maurer Amusement Rides über 70, meist individuell designte Anlagen hergestellt. Neben den verschiedensten Formen klassischer Achterbahnen wurden dabei viele innovative und einzigartige Rides entworfen und gebaut. So ist eine umfangreiche Palette technischer Lösungen entstanden, die den Ruf der Maurer Rides als außergewöhnlihe Premium-Coaster begründen:

Antriebe
Schräg-/ Vertikal-/ Überkopf-Lift sowie LSM-Launch

Fahrzeuge
2-/4-/6-sitzer sowie gekoppelte Einzelfahrzeuge und Züge

Sitz-Sicherungssysteme
T-Bar, Hüftbügel (X-Seat I), Überkopfbügel (X-Seat II), Flexibler Bügel (Gurt)

Damit werden Lösungen für eine Vielzahl unterschiedlicher Projekte angeboten, die von standardisiert bis bahnbrechend die unterschiedlichsten Kundenwünsche erfüllen können.

„Abismo“

Parque de Atracciones de Madrid, Skyloop XT450, Vertikalaufzug, mit 46,2 m höchste Überkopffigur der Welt (2006)

In ihrer über 25 jährigen Geschichte haben Maurer Amusement Rides über 70, meist individuell designte Anlagen hergestellt. Neben den verschiedensten Formen klassischer Achterbahnen wurden dabei viele innovative und einzigartige Rides entworfen und gebaut. So ist eine umfangreiche Palette technischer Lösungen entstanden, die den Ruf der Maurer Rides als außergewöhnlihe Premium-Coaster begründen:

Antriebe
Schräg-/ Vertikal-/ Überkopf-Lift sowie LSM-Launch

Fahrzeuge
2-/4-/6-sitzer sowie gekoppelte Einzelfahrzeuge und Züge

Sitz-Sicherungssysteme
T-Bar, Hüftbügel (X-Seat I), Überkopfbügel (X-Seat II), Flexibler Bügel (Gurt)

Damit werden Lösungen für eine Vielzahl unterschiedlicher Projekte angeboten, die von standardisiert bis bahnbrechend die unterschiedlichsten Kundenwünsche erfüllen können.

Video Thumbnail

Abismo

2:55 / 43 MB

Video Thumbnail

G-Force

3:17 / 60 MB

Video Thumbnail

X-Train

2:55 / 59 MB

Video Thumbnail

Freischütz

2:38 / 51 MB

Video Thumbnail

Formule X

3:23 / 62 MB

Video Thumbnail

Wing Coaster

2:03 / Youtube

Back
Next
Back
Next