Aktuelles

Weltweit erste Achterbahn auf hoher See

Machen Sie sich bereit! Carnival Cruise Line überrascht mit einer außer-gewöhnlichen Neuheit. Eines der modernsten und innovativsten Kreuzfahrtschiffe die Mardi Gras™ wird 2020 mit der weltweit ersten Achterbahn auf hoher See auslaufen. Gebaut von Maurer Rides bietet „BOLT™“ auf 220m aufregende Kurven, wobei die Fahrer Geschwindigkeiten von fast 60km/h erreichen. [Mehr erfahren]

Service Schulung

Im Rahmen einer 1-wöchigen Service Schulung wurden je zwei Techniker von Chessington und Alton Towers am Maurer Spinning Coaster geschult. Neben der theoretischen Vertiefung der Kenntnisse und Hinweisen zu Verbesserungen wurde im Rahmen der praktischen Ausbildung zwei Fahrzeuge komplett auseinander-genommen, gewartet, wieder zusammengesetzt und anschließend sachgemäß eingestellt und auf Funktion überprüft. [Mehr erfahren]

Installations UpDate Ducati World

Pünktlich zum Monatsende konnte der Stahlbau der neuen Ducati Achterbahn in Mirabilandia geschlossen werden. Die letzte Schiene der insgesamt 1050m war für das Montageteam etwas Besonderes. Die nächsten Schritte sind nun die zügige Montage der Zahnstange und der Stromschiene, sowie des Aufbaus aller Gebäude und des Geländes der neuen Ducati World. [Mehr erfahren]

IAAPA / Universal Studios Orlando

Auf der diesjährigen IAAPA-Messe in Orlando war nicht nur der Maurer „Hollywood Rip Ride Rockit“ Coaster im Rahmen der Celebration Party in den Universal Studios ein Highlight. Auch das interaktive SPIKE Fahrzeug im Ducati Panigale V4 Design und das Achterbahnmodell für die neue sich duellierende Achterbahn in der Ducati World, Mirabilandia, zeigte viel Innovation. Ganz nach dem Motto: „PASSION FOR THE NEW!“ [Mehr erfahren]

Maurer Racing Team – beim Tegernseelauf

Links die Berge – rechts der See - Laufen in Traumkulisse. Einmal im Jahr, im September, versammelt sich in Gmund das Maurer Team , um den Tegernsee auf der Halbmarathondistanz von 21,1 Kilometern zu umrunden. Warum? Weil es einer der schönsten Läufe Deutschlands ist. [Mehr erfahren]

München bekommt ein Riesenrad

Voraussichtlich im Frühjahr 2019 wird das Münchener Stahlbau-Unternehmen MAURER SE das WOM, Wheel-of-Munich-Riesenrad im Münchner Werksviertel aufbauen. Das WOM ist ein Riesenrad des Types R80 XL, das einen Durchmesser von 74 Metern und eine Gesamthöhe von 78 Metern hat. Es steht als größtes transportables Riesenrad der Welt im Guinness Buch der Rekorde. Das Rad hat 27 Zeppelin Gondeln, die jeweils für 16 Fahrgäste Platz bieten. [Mehr erfahren]

Maurer Rides präsentiert auf der EAS neues Ducati Project

Die Ducati Panigale V4 wird als Bodenrakete bezeichnet, bei der die Fahrer der Motorrad-World SBK mitentwickelt haben. Nun bringen die Ingenieure von Maurer Rides dieses Superbike als Achterbahn auf die Schiene. Der weltweit erste interaktive und duellierende Spike Coaster wird die Hauptattraktion in der neuen „DUCATI WORLD“ im Park Mirabilandia, Italien. [Mehr erfahren]

Steve Boney

Für Steve Boney, der im Luna Park in Sydney, Australien mit der 1962 gebauten Wilden Maus aus Holz fährt ist die Arbeit in der Amusement Industrie eine aufregende und unwiderstehliche Fahrt! Lesen sie warum Steve seit nun 12 Jahren eine der größten Bereicherungen für Maurer Rides ist. Danke Janice von Amusement Today. [Mehr erfahren]

EAS Amsterdam – Halle 1 / Stand 1127

Vom 25.-27.09. findet in Amsterdam wieder die diesjährige EAS Show statt. Auf Europas größter Messe der Freizeitindustrie kann Maurer Rides ein paar ganz besondere Ideen und Projekte präsentieren. Besuchen Sie uns und lernen sie neue Anwendungen des SPIKE Coasters, der ersten interaktiven Achterbahn, kennen, die bisherige Grenzen durchbricht und ungeahnte Möglichkeiten und Freiheiten bietet. [Mehr erfahren]

Hermann Bockhorni

Nach über 36 Jahren geht Hermann Bockhorni als einer der dienstältesten Maurer-Mitarbeiter am 01. September in den wohlverdienten Ruhestand. 1982 begann er bei Maurer als Projektingenieur für Schornsteinbau und wechselte im Jahr 2003 in den Bereich Amusement Rides. Zu Beginn verantwortlich für Kalkulation und Angebotserstellung übernahm er mit den Jahren die Aufgaben des Vertriebsdirektors. Wir danken ihm für die Treue zu unserem Unternehmen und wünschen ihm alles Gute und Gesundheit für viele weitere aktive Jahre. [Mehr erfahren]